haydar zeki

ausstellung für kostnix laden

Don Quichotte Kulturzentrum
Künstler: Haydar Zeki

Eröffnung: Freitag, 1. Juni, 19h

Lesung: Haydar Zeki und Andreas Zeiss
Musik: IS RA

kooio
Mariahilfstrasse 40, Innsbruck

Ausstellungsdauer: 1.6. - 22.6.2012
geöffnet mo 20 - 22h, di - fr 16 - 19h

 

Fotos von der Eröffnung

VIII
Träger des schweren Krieges klopfen an meiner Tür...ich habe den Zeitbegriff mit einer heftigen Kugel verloren
im mittleren Osten meiner Handfläche geht ein Land verloren, während ich eine nicht heilige Zeremonie plane
zwischendurch gehe ich vorsichtig in das Tageslicht und lasse meine Sünden mit meinen Träumen aufgehen
Datum und Unterschrift, Grammatik und Liebe verwende ich nicht mehr in meinen Gedichten, meine Fragen wiederhole ich nicht mehr
und meine kräftigsten Antworten webe ich in mein Bewusstsein
nun ein Blick auf einen blauen Tag, ein sterbendes Kind 
in ein tiefes Jahrhundert, für meine Unterschriften mache ich kein Fenster mehr auf
für eine neue Grammatikregel der Verwirrtheit, die du geschrieben hast
die Gipfel, die ich betrachte, kommen der Unendlichkeit der Liebe gleich
in welcher Religion kommt die Geduld, die von der Tiefe meines Blickes trieft, der Sünde gleich
ich buchstabiere die Liebe als Avesta, brennend mit Göttern, die nicht mehr an mich glauben,
und drehe mich in den Schwellen der Glaubensstätten in der Kaaba meines Gesichtes
alle Fragen, die ich stelle, werden als  Koranverse geschrieben
und die Antworten zähle ich als Sünde, doch waren es Gedichte
jeder Buchstabe, vor dem ich niederfiel, war nur ein Bußgelöbnis
nunmehr ist Liebe ein schweigsa mer Knecht
es gab kein versprochenes Paradies, früher war jede Richtung Mekka,
jedes Gesicht Kaaba
von den Trägern des schweren Krieges stahl ich etwas Tinte mit Schießpulver
aus dem mittleren Osten eine nicht geschossene Kugel
den Krieg, werde ich als die erstoffenbarte Religion neu schreiben, den Frieden als die noch nicht erlebte Liebe und mich als Sirianus
an allen Stahltüren der Dämmerungen werde ich auf dich warten - wo bist du?

Haydar Zeki, aus "Schwelle"

 

Der Erlös der Ausstellung kommtt zu 40% kooio, zu 60% dem Kostnix Laden Innsbruck, Höttingergasse 11 zugute.

lKostnix Laden Innsbruck: http://www.umsonstladen.at/