michaela niederkircher

jetzt
silent spaces and cuts

eröffnung fr 1.4. 19h
es spricht Dr. Markus Neuwirth

geöffnet 4.4.- 6.5. 2011
mo di fr 11 - 15h - mi do 17 - 20h


das "jetzt" - die wahrnehmung des moments - steht immer wieder im zentrum von michaela niederkirchers kunst. "silent spaces und cuts" präzisiert den fokus, mit dem sie diesmal dem jetzt begegnet. die fotografien erzählen - von einer allee, von einer wohnwagensiedlung, von einer alten villa. und sie vermitteln dabei stimmungen, die sich im feinheitsgrad eher mit klängen als mit worten wiedergeben ließen. michaela niederkircher verfolgt in ihrer fotografischen arbeit mehrere große themenbereiche, die aus fotoserien und einzelbildern bestehen. für die ausstellung komponiert sie aus gruppen von ein bis fünf ausgewählten bildern pro serie eine neue poetische gesamtheit.

Im juni 2011 werden im barockkeller der innsbrucker hofburg im rahmen der ausstellung "L’Italia alla finestra. Außen- und Innensichten – Zeitgenössische Kunst anlässlich der Einheit Italiens vor 150 Jahren" weitere arbeiten der künstlerin zu sehen sein.

bilder ausstellung

bilder vernissage

zu hören: eckhart tolle "es ist immer jetzt"

website

biographie