"Geheime Raumzeiten"

Anke Arina Teller und Norbert Hödl

Vernissage am Samstag, den 3. November 2018 um 20.00 Uhr

Galeriezeiten: Sonntag bis Freitag von 17.00 - 20.00 Uhr

Finisage am Samstag, den 10. November 2018 von 16:00 bis 19.00 Uhr

Norbert Hödl:
Das Außen ist ein Spiegel des Inneren. Es sind innere Räume von Gewahr-Sein, was ist- und was vielleicht dahinter ist. Diese Raumzeiten sind „geheim“, weil sie nur jeder für sich selbst wahrnehmen kann. Sie sind höchstens übertragbar von einem Bewusstsein zum anderen, wenn Resonanz erzeugt wird. Sie sind nicht „öffentlich“ verfügbar wie digitale Informationen…

Anke Arina Teller:
Sehen was dahinter ist … verborgen vor mentaler Umsetzung und Erklärung. Sehen statt schauen, emotionales fühlen, erahnen, Anderswelten, Metaebene, Zwischenräume in Licht und Schatten, Wesenheiten, Leben in Zwischenebenen, Geburt und Tod, schwanger sein mit der Fülle des Lebens, Freude, Ergriffenheit, Dankbarkeit und Respekt.



Bisherige Ausstellung
Norbert Hödl, Zwischen-Zeiten, kooio im Juni 2013
Bilder von Norbert Hödl, kooio im Juni 2014
Norbert Hödl, Kitsch ist geil, kooio im Juni 2015
Norbert Hödl, Geister, kooio im Dezember 2016
Anke Arina Teller und Norbert Hödl, Nexus, kooio im November 2017
Anke Arina Teller, RoT - Reise ohne Titel, kooio im Februar 2018
Norbert Hödl, Übergänge, kooio im März 2018