HALBZEIT

23. Juli - 10. August 2012
Personale des Innsbrucker Musikers Roland Heinz
geöffnet mo 20 - 22h, di - fr 16 - 19h

28. Juli, 20h: h3 Konzert im kooio
Roland Heinz, guitar
Jeff Hirshfield, drums
Adam Holzman, keyboards

Ausstellungsgestaltung: Henner Kröper

h3 Konzerte am Sparkassenplatz:
26. und 27. Juli, 18h

Panoramabild der Ausstellung HALBZEIT
von Dr. Alois Wechselberger

Fotos vom Konzert im kooio
von Axel Pühringer

Vorstellung des Musikers Roland Heinz, Dozent am Konservatorium der Stadt Innsbruck , im Rahmen einer Personale.

In den Räumen von kooio . forum für kunst und kommunikation soll unter dem Titel "Halbzeit" der bisherige Schaffensweg von Roland Heinz an Hand von alten Aufnahmen Konzertplakaten, CD Produktionen, von Tourneeankündigungen, Hinweise auf Rundfunkaufnahmen, Flugtickets, selbstgebauten Instrumenten, Fotos von Konzerten zurückreichend bis in die 70er Jahre und evtl einigen Video- und Tondokumente aus seiner bisherigen Schaffensphase gezeigt werden. Einleitend dazu sind einige frühe familiäre Aufnahmen und Dokumente aus der Zeit als erfolgreicher Jugendfußballer zu sehen.

Der Titel der Personale "Roland Heinz * Halbzeit" bezieht sich auf die frühen Aktivitäten von Roland Heinz als Fußballer. Zusammen mit Didi Konstantini und Gerhard Hörtnagel war er in der Mannschaft des Österreichischen Jugendmeisters von FC Wacker Innsbruck im Jahre 1972
Damals stand er vor der Entscheidung Berufsfußballer oder Musiker zu werden. Roland Heinz entschied sich für den zweiten Weg, er wollte Musiker werden und das als Autodidakt. Mit allen möglichen Nebenjobs für seinen Lebensunterhalt, Unterhaltungsmusik kam nicht in Frage, erarbeitete sich Roland Heinz ein musikalisches Niveau, das ihm auf Eigeninitiative basierend in New York das Studium bei seinem großem Vorbild Attila Zoller sowie John Abercrombie ermöglichte.
Sein Weg ging in die Avant Gard Musik und so war logischer Weise ein Zusammenspiel und eine gemeinsame CD mit dem Kontrabassgiganten Barre Phillips wegweisend für sein weiteres Schaffen.

Im Juli 2012 ist Roland Heinz mit Adam Holzmann (ex Miles Davis Keyborder) und dem Schlagzeuger Jeff Hirshfield unter anderem auch in Innsbruck unterwegs. Daraus ergibt sich zusätzlich die Gelegenheit im Rahmen der Personale ein Konzert im kooio zu veranstalten. Durch seine Tourneetätigkeit ist der Innsbrucker Roland Heinz auch ein Werbeträger (wenn auch für einen kleinen Kreis) Innsbrucks für die Freunde der Avant Gard Music.

* Roland Heinz, guitar * Jeff Hirshfield, drums * Adam Holzman, keyboards *
Text: Henner Kröper

Links:
http://www.rolandheinz.com/
http://www.adamholzman.com/miles.html
http://www.adamholzman.com
http://www.drummerworld.com/drummers/Jeff_Hirshfield.html
http://zildjian.com/Artists/H/Jeff-Hirshfield